Home
Schulleitung/Verwaltung
Kollegium
Gremien
Aktuelles
Ganztag
Bücherei
Download
   
 


Eltern geben ihre Verantwortung nicht ab, wenn sie ihr Kind in die Schule bringen. Die Mitarbeit und das Engagement der Eltern an der Schule ihrer Kinder ist eine Grundvoraussetzung für die positive Lehr- und Lernatmosphäre an einer Schule.
Ziel der Elternarbeit ist eine vertrauensvolle und gut funktionierende Schulpartnerschaft zwischen Schülern, Lehrern, Eltern, Schulleitung und Schulträger. Uns muss allen bewusst sein, dass das, was wir hier tun nur zum Wohle unserer Kinder geschieht! Dies hat nur dann Erfolg, wenn sich die Eltern am Schulleben der Kinder aktiv beteiligen.

Ihre Klassenelternbeiräte sind unter anderem für den Kontakt und die Vermittlung zwischen Klassenlehrern und Eltern sowie für Elternaktivitäten wie beispielsweise Elternabende, Stammtische, etc. verantwortlich.



Am 21.09.2020 wurden Dirk Friese (EB der 1a, rechts im Bild) zum Vorsitzenden und Ulf Katzwinkel (EB der 1b, links im Bild) zum stellvertretenden Vorsitzenden SEB gewählt.


Die Schulkonferenz ist nach §§ 128 bis 132 des Hessischen Schulgesetzes  das Gremium an Hessischen Schulen, bei denen Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zusammen kommen. In der Schulkonferenz werden die Interessen der einzelnen Gruppen vereinbart.

Lesen Sie mehr über die Schulkonferenz beim Hessischen Kultusministerium und im Hessischen Schulgesetz:

kultusministerium.hessen.de

https://www.rv.hessenrecht.hessen.de/bshe/document/jlr-SchulGHE2017V1P83


Die Gesamtkonferenz ist nach §§ 133  des Hessischen Schulgesetzes das Gremium an Hessischen Schulen, bei dem alle Lehrerinnen und Lehrer zusammen kommen, um fächerübergreifend die Belange der Schule zu gestalten.

Lesen Sie mehr über die Gesamtkonferenz im Hessischen Schulgesetz.